Herbstversammlung der Jungschützen
  4. Oktober 2015   Autor: Nicolas Thien

alt

 Kategorie: Jungschützen
 
Hugo I. regiert bei den Sebastianern
  9. September 2015   Autor: Bernd Fernkorn

Hugo

Nach einem Wettkampf, bei dem er am Ende viel Ehrgeiz entwickelte, hat Hugo I. (Northoff) gestern mit dem 168. Schuss um 17.14 Uhr den Holzvogel am Höxberg von der Stange geholt. Damit sicherte er sich die Königswürde der St.-Sebastian-Schützengilde. Zur Königin erwählte er sich Elisabeth Zensen. Zuvor waren die Mitglieder nach dem Antreten auf dem Marktplatz unter der Führung der Offiziere in guter Stärke zum Höxberg marschiert. Musikalisch begleitet wurden sie vom Spielmannszug Roland und der Blaskapelle Ascheberg. Beim Marsch brannte die Sonne unerbittlich vom Himmel. Waren es anfänglich eine Reihe von Königsaspiranten, kristallisierte sich bald heraus, dass Hugo I. sich fest vorgenommen hatte, den Vogel von der Stange zu holen. Seine ersten Worte nach dem Königsschuss lauteten: „Ja! Ich habe es geschafft!“ Begonnen hatte das Schützenfest am Samstag mit dem Marsch der Jungschützen zum Ehrenmal. Dort wurde ein Kranz niedergelegt. Von da ging es zu den Majestäten Königin Martina I. (Schlüter) und König Jürgen II. (Köppel). Am Abend folgte der Festball zu Ehren der noch amtierenden Majestäten mit „Daniel Ligges & Band“. Bevor um 17.14 Uhr der Vogel fiel, schossen am Sonntagnachmittag Friedrich Frölich das Zepter, Andreas Kortüm den Apfel und Thomas Schmidt die Krone von der Stange. Während des Schießens fand für die kleinen Besucher eine Kinderbelustigung auf der Festwiese statt. Die neuen Majestäten Hugo I. (Northoff) und seine Königin Lisa Zensen wurden am gestrigen Abend inthronisiert.

 Kategorie: Schützenfest
   
Kai Henning Ohlmeier regiert Jungschützen
  9. September 2015   Autor: Bernd Fernkorn

Kai

Ein Festwochenende mit vielen Höhepunkten ist bei der St.-Sebastian Schützengilde zu Ende gegangen. Als neuer Schützenkönig wird Hugo Ferdinand Stefan I. (Northoff) mit seiner Königin Lisa I. (Zensen) die Gilde regieren. Die Majestäten benannten folgenden Hofstaat: Prinzgemahl Josef Dieter Zensen und Prinzgemahlin Angelika Northoff; Thronpaare: Dr. Heinrich Nühse und Roswitha Gosebrock-Heimann, Dr. Michael Ohlmeier und Mechtild Müller, Bernhard Wilhelm Heimann und Gabriele Nühse, Dieter Müller und Annette Ohlmeier. Als Königsadjutanten assistieren Christian und Monika Mönig. Der Thron wird vom Zeremonienmeisterpaar Friedrich und Annette Frölich betreut. Am Sonntag um 14 Uhr hieß es für die Schützenbrüder Antreten und Abmarsch zum Marktplatz. Das noch amtierende Königspaar Jürgen II. (Köppel) und Martina I. (Schlüter) sowie die Throngesellschaften der Alt- und Jungschützen schritten das Bataillon ab. Unter den musikalischen Klängen des Spielmannzugs Roland und der Blaskapelle Ascheberg ging es zur Soestwarte. Abends im Festzelt erfolgte die Krönung des neuen Königspaares Hugo I. und Lisa I. durch Oberst Reinhard H. Agnesens. Für gute Stimmung im Festzelt sorgte die Showband „Night & Day“. Im Anschluss an den ökumenischen Gottesdienst in der St.-Stephanus-Kirche, Propst Rainer B. Irmgedruth hielt eine bemerkenswerte Predigt zum Thema „Asyl“, trat das Bataillon am Montag auf dem Höxberg an, um die neuen Majestäten und deren Hofstaat zu begrüßen. Passend dazu sammelten die Schützen 2.281,52 Euro für die Asylsuchenden in der Regenbogenschule in Beckum. Nach dem Frühstück stritten sechs Jungschützen an der Vogelstange um die Königswürde. Mit dem 53. Schuss wurde Kai Henning Ohlmeier Jungschützenkönig. Königin ist Melanie Berkemeier. Begleitet werden sie vom Adjudantenpaar Christoph Thien und Lisa Peters sowie Jan-Erik Agnesens und Laura Agnesens, Christian Peters und Caroline Althoff, Johann de Lange und Wiebke Hessling als Thronpaare.

 Kategorie: Schützenfest
   
Schützenfest 2015
 17. Juli 2015   Autor: Caspar Krogbeumker

sf2015

 Kategorie: Schützenfest
   
Ausflug ins Grüne 2015
 15. Juli 2015   Autor: Nicolas Thien

alt

 Kategorie: Schützenfest
   

Seite 6 von 24

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>